Deutsche Bank: Bilanz soll verkleinert werden

by admin

Die Aktien der Deutschen Bank verloren bis zum Ende des Handels am Freitag 1,3% oder 0,42 Euro gegenüber dem Vortag. Wer diese Aktien kaufen möchte, muss aktuell 31,91 Euro pro Anteil zahlen. Mit ihrer Reaktion auf die Vorgaben der internationalen Aufseher sorgte der Konzern in dieser Woche für positive Schlagzeilen. Im Rahmen der Verkleinerung der Bilanz soll zugleich das Risiko reduziert werden, wodurch wiederum die nötige Liquiditätsquote verringert wird. Die Analysten von Independent Research hoben unterdessen das gute Ergebnis im Kapitalmarktgeschäft hervor. Sie beließen ihre Einstufung bei “kaufen”, das Kursziel liegt weiterhin bei 44 Euro.

handel jetzt plus500

Comments


Kommentare sind geschlossen.